Wo wir stehen: Bildung darf keine Frage des elterlichen Einkommens sein! Eine ganztägige und gemeinsame Schule in verschränkter Form ist unser Ziel. Diese integriert Lernen, Spielen und Bewegung in den Schulalltag. Davon profitieren Kinder wie Eltern. Im bestehenden Schulsystem sind viele Kinder auf teuren Nachhilfeunterricht angewiesen, Eltern können sich das aber oft nicht leisten. Wir können nicht auf eine umfassende Schulreform warten, deshalb bietet die Stadt Linz zahlreiche Nachhilfe-Angebote.

Die nächsten Schritte:
  • Kostenlose Sommerkurse im Wissensturm: Linz bietet SchülerInnen eine ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Förderung. Das bestehende Programm wird laufend evaluiert und bedarfsgerecht ausgeweitet.
  • Lernförderung: In den Horten soll die außerschulische Lernförderung einen noch höheren Stellenwert erhalten. Ergänzend plant die Stadt den Aufbau von „Lernclubs“.
  • Lerncafés: Hier erhalten Kinder jene Hilfe, die sie für das Erledigen ihrer Hausübungen benötigen.

Suchen…