WERDEN SIE SELBST AKTIV


Engagieren Sie sich in der Linzpartei

oder

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft

MITMACHEN
MITMACHEN

Werden Sie selbst aktiv und unterstützen uns mit Ihrem persönlichen Beitrag

MITGLIED WERDEN
MITGLIED WERDEN

Werden Sie Mitglied in der SPÖ

Aktiv werden

022a2

Bei Verteilaktionen mitmachen

Mehrmals pro Jahr sind wir in den Stadtteilen und bei Großveranstaltungen unterwegs und machen Verteilaktionen. Wir brauchen dafür immer helfende Hände. Wenn Sie gerne bei der einen oder anderen Aktion mitmachen möchten, nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf und kontaktieren Sie rechtzeitig vor der nächsten Verteilaktion.

Verteilen

Infostände
betreuen

Im Rahmen von Kampagnen und Wahlkämpfen machen wir immer wieder Infostände auf der Landstraße, auf Märkten und an zentralen Orten in den Stadtteilen. Wenn Sie gerne Menschen im Gespräch überzeugen, melden Sie sich. In jeder Kampagne und in jedem Wahlkampf gibt es natürlich Argumentationsleitfäden, die wir zur Vorbereitung zur Verfügung stellen.

022a3

Bei Festen und Ver-
anstaltungen mithelfen

Unsere SPÖ-Stadtteilorganisationen sind sehr aktiv und veranstalten im Jahreskreis verschiedenste Feste und Veranstaltungen. Hier braucht es für die verschiedensten Tätigkeiten ehrenamtliche Unterstützung: Für Planung, Fotografieren, Auf- und Abbau, Verpflegung, Kassa,…

Interesse? Bitte einfach bei uns melden, wir erheben Ihre Wünsche und finden die passende SPÖ Stadtteilorganisation für Sie.

thumb_up

Die SPÖ online unterstützen

Sind Sie auf facebook aktiv? Drücken Sie auf der Seite der Linzpartei auf „gefällt mir“, teilen Sie unsere Beiträge und kommentieren Sie mit.

https://www.facebook.com/linzpartei

022a5

Mitdenken und mitdiskutieren

Sie möchten einen inhaltlichen Beitrag in der Linzpartei leisten? Mitdenkerinnen und Mitdenker sind bei uns herzlich willkommen. Lassen Sie uns wissen, in welchem Bereich Sie sich einbringen möchten, wir finden das passende Angebot.

022a6

Beisitzen im
Wahllokal

An Wahlsonntagen haben in Linz rund 270 Wahllokale geöffnet, um die Stimmabgabe für die Linzerinnen und Linzer möglich zu machen.

Die politischen Parteien können Wahlbeisitzerinnen und Wahlbeisitzer entsenden, die für eine korrekte Abwicklung der Wahlen vor Ort sorgen.

Wenn eines unsere Angebote für Sie interessant klingt, melden Sie sich dafür, indem Sie das Kontaktformular unten ausfüllen.

Sollten Sie andere Interessen und Talente mitbringen, die Sie einbringen möchten – lassen Sie es uns wissen!

Felder mit * müssen ausgefüllt werden

Ich will...


Bitte kontaktieren Sie mich unter folgender Telefonnummer oder E-Mailadresse:

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer gewünschten Kontaktaufnahme von uns verarbeitet. Mit dem Absenden Ihrer Kontaktdaten willigen Sie in die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage und der dafür notwendigen Datenverarbeitung ein.

Datenübermittlungen finden nur innerhalb unserer Organisationen statt. Es werden keine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange Ihre Anfrage bearbeitet wird bzw. solange noch Rückfragen bestehen können. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, Scoring, Profiling oder Vergleichbares statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht sich bei Unzulänglichkeiten bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten ist: datenschutzbeauftragter@spoe.at

Datenschutzerklärung

Bleibe auf dem Laufenden – unser newsletter

Leser/innenbrief schreiben

Sie möchten Ihre Meinung öffentlich mitteilen?

Leser/innenbriefe sind ein gutes Mittel, um die eigene Meinung zu veröffentlichen.

Sie brauchen nur ein paar Minuten Zeit, um Ihr Statement zu formulieren. Den Rest machen wir Ihnen leicht. Klicken Sie auf das Logo einer Tageszeitung, um ein E-Mailfenster zu öffnen.

Die E-Mailadresse ist vorausgefüllt, Sie müssen nur noch einen Betreff, Ihren Brief und den Absender einfügen und können ihn schon abschicken.

DerStandard
Presse_Logo
Kronenzeitung_Logo
Kurier_Logo
OOEN_Logo
Oesterreich_Logo

Tipps und Tricks: Der Weg zum gelungenen Leser/innenbrief:

Der Leserbrief enthält genaue Angaben (Datum, Überschrift, Ausgabe) zum Artikel, zu dem Sie Stellung nehmen möchten.

Wenn eine Redakteurin oder ein Redakteur als Verfasserin bzw. Verfasser gekennzeichnet ist, den Brief am besten persönlich an die Person richten.

Beginnen Sie mit einer kurzen Einleitung, danach kommt der Hauptteil mit Ihrer Meinung und zum Schluss eine kurze Zusammenfassung.

Suchen…